Hospiz-Telefon: 
0170 10 30 593

Trauercafé Regenbogen

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind.

Allein im Nebel tast ich todentlang
Und lass mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.

Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr;
Und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt: den eignen Tod, den stirbt man nur,
Doch mit dem Tod der andern muss man leben.

Mascha Kaléko

Angebot von Trauerspaziergängen in Coronazeiten

Die Trauerbegleitungsgruppe Deizisau und Altbach, Plochingen, Reichenbach-Hochdorf-Lichtenwald - in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hospizgruppen - möchte in den Zeiten, wo es coronabedingt schwierig ist, sich in einer Kleingruppe zum „Trauercafé Regenbogen“ zu treffen, gerne ein Alternativangebot für Trauernde anbieten.

Menschen in Trauer haben das Bedürfnis, sich über ihre Gefühle auszutauschen, mit einem Menschen ins Gespräch zu kommen oder einfach eine Person an der Seite zu haben, die zuhört oder einfach da ist. In Coronazeiten ist dieser Wunschgedanke schwerer zu verwirklichen. Deshalb laden wir trauernde Menschen ein, sich entsprechend den gültigen Abstandsregeln und mit Mund- und Nasenschutz zu begegnen und miteinander ins Gespräch zu kommen; in der freien Natur, an der frischen Luft, zu zweit bei einem Spaziergang.

Mitarbeiterinnen unserer Trauerbegleitungsgruppe bieten an, nach telefonischer Terminvereinbarung, mit einzelnen trauernden Menschen einen Spaziergang zu zweit zu machen. Wochentag, Uhrzeit und Ort und Länge des zu laufenden Spazierweges können ganz flexibel und individuell vereinbart werden. Wir möchten Sie ermutigen, sich auf den Weg zu machen …

Rufen Sie an! Unter der mobilen Handynummer erreichen Sie uns: 0157 – 3013 8867. Wir nehmen uns Zeit für Sie!


Das Trauercafé Regenbogen lädt Trauernde ein:

  • ihrer Trauer Raum zu geben
  • Menschen in ähnlicher Situation kennen zu lernen
  • Kommen Sie einfach bei uns vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig

Das Trauercafé ist für alle Trauernde offen, egal wie weit der Trauerfall zurück liegt.

© Pfarrbriefservice.de, Bildautor Jürgen Damen
© Pfarrbriefservice.de, Bildautor Jürgen Damen

Das Angebot ist kostenlos, über eine Spende freuen wir uns.

Geleitet wird das Trauercafé Regenbogen von MitarbeiterInnen der Trauerbegleitung aus Plochingen, Deizisau-Altbach und Reichenbach-Hochdorf-Lichtenwald in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hospizgruppen.

Das Trauercafé Regenbogen ist umgezogen.

Die neue Adresse ab 1.Mai 2021 lautet

Treff am Markt Marktstr. 7 (gegenüber Altem Rathaus) in der Plochinger Fußgängerzone

Das Trauercafé Regenbogen trifft sich: Jeden letzten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr.

Kontakttelefon:  Frau Jung 07153 / 52 658

Nächste Trauercafés

Wir sind umgezogen
Treff am Markt – Marktstr. 7
gegenüber Altem Rathaus
in der Plochinger Fußgängerzone
-
-
-
-
-